Halloa State

Halloa State ist der Halloistische Kirchenstaat. Er besteht aus drei Inseln: Halloa Island (Hauptinsel, auf ihr liegt Halloa City), Holy Island (Auf ihr liegt der Haupt- und größte Tempel des Halloismus, dieser ist Aufbewahrungsort des originalen Hallobrettes und damit wichtigste Pilgerstätte für jeden Halloisten), Port Island (Flughafen und Hochseehafen). Da Halloa City die einzige Siedlung des Staates ist, handelt es sich bei Halloa City um einen Stadtstaat. Zur zeit leben ca. 1,2 Millionen Menschen in Halloa City davon sind 99.99999916% Halloisten.

Port Island und Halloa Island sind durch ein kostenloses Schnellbahnsytem sowie einer Fähre miteinander verbunden. Da auf Holy Island absolutes Fahrzeugverbot herrscht, ist diese Insel nur zu Fuß über eine Seebrücke zu erreichen. Außerdem darf Holy Island nur von Halloisten betreten werden.

Übersichtskarte von Halloa State
Übersichtskarte von Halloa State

Haloa State war bis … ein Teil des chronistischen Staates … Auf Drängen und unter Finanzierung der DVD und der FRNX erhielt der Staat seine Unabhängigkeit. Dann wurde ein Planstaat angelegt: Aufenthaltsberechtigt ist nur, neben der ursprünglichen Bevölkerung und Halloistischen Amts- und Würdenträgern, die die Haloa-State-Staatsbürgerschaft besitzen, wer eine Genehmigung von der Haloa-State-Verwaltung erhält. Die maximal gewährte Zeitspanne beträgt dabei 3 Jahre (für Nicht-Halloisten 5 Tage). Hält man sich länger als eine Woche auf der Insel auf, muss man ein Aufgabe übernehmen: Sämtliche Dienstleistungen der Insel (Müllabfuhr, Reinigungsfachkräfte, Ärzte, Bäcker, Postboten) werden somit von „temporären Einwohnern“ ausgeführt. Nur bei besonderen Verdiensten oder besonderen Zahlungen (200.000 Balm bzw. 500.000 Ötti) kann eine Staatsbürgerschaft und damit eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung erworben werden.
Die ursprüngliche Bevölkerung ist geschrumpft oder emigriert, heute dürfen sich nur noch ca. 50 Menschen zu ihr zählen. Nur ein einziger davon ist Nicht-Halloist, der Atheist Claus Möchtegern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s