Balmanischer Bund (BB)

Der Balmanische Bund (BB) ist ein Staatenbund von 11 Staaten die geographisch bzw. politisch zum Großkontinent Balmanien gehören der 2445 nZI als balmanischer Dreibund von der Svalesischen Föderation, der FRNX und der Bundesrepublik Neumeerland gegründet wurde. Das Ziel ist durch den Bund diplomatische, wirtschaftliche und militärische Beziehungen innerhalb sowie außerhalb aufzunehmen bzw. zu sichern und den balmanischen Gemeinschaftsgedanke zu fördern und zu stärken. Viele Politiker, Diplomaten und Experten sehen als großes Ziel die Schaffung eines gesamtbalmanischen Vielvölkerstaates. Der aber aufgrund großer sozialer, finanzieller, wirtschaftlicher sowie idiologischer Unterschiede zur Zeit kaum realisierbar wäre. Als davische Gegenantwort wird der Bamberger Bund (BAMBU) verstanden, der momentan jedoch nur zwei Mitgliedsstaaten verzeichnen kann.

Bisher sind folgende Staaten dem BB beigetreten:

  • Föderale Republik von Neukanabien und Xyllabien (Gründungsmitglied)
  • Svalesische Föderation (Gründungsmitglied)
  • Bundesrepublik Neumeerland (Gründungsmitglied)
  • Haladisches Reich (2464)
  • Republik Xyllabisch Olau (2479)
  • Republik Techwahlisch Olau (2485)
  • Königreich Gonshu (2485)
  • Bergrepublik Hoandhu  (2485)
  • Königreich Assasam (2494)
  • Unionsrepublik Bangabandhu (2500)
  • République des Mangues (26.2.2515)

Im Aufnahmeverfahren:

  • Republik Nugramandhu

Beitrittskandidaten:

  • Schmollistische Republik Mandhu
  • Chronistische Republik Mandhu
  • Republik Beider Tralien
  • Oische Schmollistische Republik
Balmanien
Balmanien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s