Qatersoak

Qatersoak ist die historische Hauptstadt Xyllabiens und war von 1515-1531 ebenfalls erste Hauptstadt der FRNX. Heute ist sie die Hauptstadt des xyllabischen Distrikts Kentok. Sie ist desweiteren die älteste Stadt der FRNX: Bereits 1100 Jahre vor dem Zerfall des Zentralesischen Imperiums, sollen hier erste Xyllabier gesiedelt haben.

Erstmals urkundlich erwähnt wird Qatersoak 850 wZI. Schön früh entwickelte sich die Stadt zum Zentrum für die umliegende Region und erreichte 1312 wZI Großstadtstatus. Durch den Zerfall des zentralesischen Imperiums und dem damit verbundenen Niedergang Heliagunds, war Qatersoak ab 13 nZI die größte Stadt und Metropole auf Ultos, bis sie 2398 nZI von Nordersbro abgelöst wurde. Mit heute über 9 Millionen Einwohner und 18,9 Millionen in der Metropolregion, ist Qatersoak die zweitgrößte Stadt der FRNX sowie deren drittgrößter Ballungsraum. Von nationaler und internationaler Bedeutung ist Qatersoak vor allem durch den großen Hafen (größter Xyllabiens, zweitgrößter der FRNX). Außerdem ist Qatersoak der größte Standort der internationalen Filmindustrie. Generell hat Qatersoak eine enorme internationale Bedeutung. So wird sie auch als Hauptstadt des Metal bezeichnet, da sich hier die ersten Metal-Bands formierten.

Städtepartnerschaften:

  • Bäsch, DVD
Advertisements