Infrastruktur

1 Verkehr

Die 10 größten Häfen und Flughäfen der FRNX
Die 10 größten Flug- und Seehäfen der FRNX nach Passagierzahl bzw. Fracht pro Jahr

1.1 Straßenverkehr

Die Föderationsstraßen verlaufen folgendermaßen:

Neukanabien:

Autobahnnetz Neukanabiens
Autobahnnetz Neukanabiens

Xyllabien:

Föderationsstraßen Xyllabiens
Föderationsstraßen Xyllabiens

Saari & Niemima:

  • S1: Tenefau > Fuertevenau > Lanzaronau
  • S2: Saarikau > Gomernau
  • S3: Küstenstraße Mallonau
  • S4: Mallornau > Menornau
  • S5: Küstenstraße Menornau
  • S6: Formenternau > Ibiznau
  • S7: Küstenstraße Ibiznau

1.2 Schienenverkehr

ThwîBorgTôrg/XvanLokeSotek

Ist der Magnetschwebebahnservice der FRNX. Das TBT/XLS-System bildet das Rückgrat des kanaboxyllabischen Schienenverkehrs. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 722,1 km/h und einer Gesamtlänge von mehr als 30.000 km ist es das schnellste und größte Hochgeschwindigkeitsnetz auf Ultos. Die erste Strecke verband die Städte Nordersbro und Berdonholm und wurde 2485 eröffnet. Seitdem wurde das Netz ständig erweitert.

Momentan sind die Netze von Xyllabien und Neukanabien noch voneinander getrennt. Mit Fertigstellung des NX-Tunnels, 2517, sollen die beiden Streckennetze  miteinander kombiniert werden.

Liniennetz des TBT/XLS (gestrichelte Streckenabschnitte befinden sich im Bau)
Liniennetz des TBT/XLS (gestrichelte Streckenabschnitte befinden sich im Bau)

1.3 Schifffahrt

-am stärksten frequentierte Schiffahtsstraße auf ganz Ultos zwischen Tæteborg und Qatersoak (–> durch ernorm hohe Anzahl von Passagierschiffen auf der Linie), Länge ca. 550km
–> Speedbootverbindung (bis zu 110 km/h): ca. 5-6h für die Überfahrt
–> Speedautofähre (bis zu 65 km/h): ca. 9-10h für die Überfahrt
Bau einer unterirdischen Transrapid- und Autobahnstrecke um Schiffahrtsroute in Zukunft zu entlasten

1.4 Flugverkehr

Die größten Flughäfen der FRNX:

  • 1. Nordersbro „Chiongnix“ International Airport (NCI)
    • größter Flughafen der Welt (gemessen an Passagierzahl und Flugbewegungen)
    • Eröffnung: 2478 (Ausbau und Sanierung seit 2508)
    • Heimatflughafen von „Norrtrêf“ und „BroLôuf“
    • Passagierzahl (2514): 94.825.000
    • eigentliche Kapazität: 85.000.000 (geplante Erhöhung der Kapazitäten durch 3 Ausbauphasen auf ca. 200 Mio Passagieren pro Jahr um vor allem die Flughäfen Nordersbro/St.Oink und Nordersbro/Rocken-Hallstad dauerhaft zu entlasten)
  • 2. Berdonholm „Kæsebjørn“  International Airport (BKI)
    • Heimatflughafen von „Væstkanbårs“
    • Eröffnung: 2491
    • Passagierzahl (2514): 73.633.000
  • 3. Qatersoak „Oink“ Internationals Lôufhamm (QOI)
    • Heimatflughafen von „OarXyllabe“
    • Eröffnung: 2482
    • Passagierzahl (2514): 71.984.000
  • 4. Mønden „Ronnynullabda“ Internationals Lôufhamm (MRI)
    • Heimatflughafen der weltweit größten Billigfluglinie „M“
    • Eröffnung: 2487
    • Passagierzahl (2514): 65.855.000
  • 5. Jena „Bolschejosejewslipski“ International Airport (DBI)
    • hier ist die Nationalfluglinie der FRNX, „DjênLôuf“, stationiert.
    • Eröffnung: 2504
    • Passagierzahl (2514): 59.455.000

1.5 Raumfahrt

Wappen der BLØF
Wappen der BLØF
  • Für die Raumfahrt ist in der FRNX, die United Balmanic Space Organisation (UBSO) zuständig, die zusammen mit der Svaleischen Konföderation betrieben wird
  • Die UBSO unterhält zwei Weltraumbahnhöfe:
    • Sadusko Spaceport (680 km südlich von Mohana)
    • Korkota Space Center (350 km nordwestlich von Doguloke)
    • desweiteren gibt es eine Landebahn für Raumfähren auf dem Gelände der Central-Murabic Air Force Station (nahe Neu-Kroukranatkrouv)
  • Die Leitung (UBSO-Headquarters) sitzt in Mohana
  • Das Kommunikationszentrum „G. Kolko Space Communication Center“ zur Koordinierung der Raumflüge befindet sich Doguloke
  • Das Forschungs- und Innovationszentrum „Gustav Johannson Space Laboratory“ ist in Jena ansässig

2 Wasserversorgung

3 Strom

4 Gesundheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s