Bevölkerung, Kultur, Bildung

Religionen

Provinz Schmölker Chronisten Halloisten Kommunizisten Atheisten Thadisten Andere
Bäsch 5% 15% 70% 3% 2% 3% 2%
Ostprovinz 45% 30% 20% 1% 1% 1% 2%
Rosenprovinzen 10% 20% 50% 1% 10% 2% 7%
Süd 17% 12% 25% 40% 3% 1% 2%
Zentrum 10% 10% 50% 5% 15% 7% 3%
Loser 19% 1% <1% <1% 8% <1% <1%
Schwarze 25% 10% 50% 15% <1% <1% <1%
Nord 28% 45% 15% 1% <1% 10% <1%
Schallmayistan 15% 50% 2% <1% <1% 30% 3%
Gesamt 18,9% 19% 37,5% 10,5% 6,9% 4,7% 2,5%
Religionen der DVD
Religionen der DVD

Sprachen

Muttersprachen:

Provinz Sinthisch Deutsch Nalaktisch Altgriechisch Französisch andere
Bäsch 34% 43% 18% 2% <1% 3%
Ostprovinz 23% 6% 65% <1% <1% 6%
Rosenprovinzen 30% 33% 9% 13% <1% 15%
Süd 65% 17% <1% 4% 3% 11%
Zentrum 71% 6% 7% 3% 2% 11%
Loser 44% 49% 4% 1% <1% 2%
Schwarze 15% 52% <1% 6% 12% 15%
Nord 26% 8% <1% 11% 8% 47%
Schallmayistan 5% 39% <1% 4% 10% 42%
Gesamt 45% 20% 16% 4% 3% 13%
Muttersprachen in der DVD
Muttersprachen in der DVD

 

  •  Fremdsprachen:
    • Deutsch: 72%
    • Esperanto: 43%
    • Englisch: 35%
    • Französisch: 18%
  • Amtssprachen:
    • Deutsch
    • Sinthisch (außer in Schallmayistan)
    • außerdem andere Sprachen in den jeweiligen Provinzen
  • Anteil der Sprachen an 2514 in der DVD veröffentlichten Büchern:
    • Deutsch: 83%
    • Esperanto: 6%
    • Englisch: 5%
    • Sinthisch: 4%
  • Anteil der Sprachen an 2514 in der DVD veröffentlichten Filmen:
    • Deutsch: 37%
    • Sinthisch: 30%
    • Englisch: 15%
    • Französisch: 12%

Alle anderen Sprachen werden von weniger als 1% der Diktatistaner gesprochen. Zwar ist Sinthisch die Sprache mit den meisten Muttersprachlern und die am weitesten verbreitete. Doch Deutsch hat politisch, wirtschaftlich und kulturell bedeutendste Sprache. Dies hat historische Gründe: in Pano, einem Zentrum der Entstehng der DVD, ist Deutsch die „Hauptsprache“. Im multinationalen Bäsch stellten im 23. Jhd. Deutschsprachige die fortschrittliche Bürgerschicht, außerdem auch Großteile der Arbeiterschicht. Deutsch wird an allen Schulen der DVD gelehrt und ist angesehen bei der Bevölkerung (auch bei Regimekritikern), die darin die Sprache der Einheit sieht.

Deshalb ist es üblich, das Personen nationalen Rangs ihre Namen eindeutschen, so z.B. Hermann von Lauenstein (eigentlich Qthi Ttleszcegw), Siegbald Goll (Guolla), Agathe Gudim (die man eigentlich „Gathn Gwdjm“ schreibt), etc.

Zum Diktatistanischen Deutsch ist wichtig zu sagen, dass die Alltags- und Amtssprache extrem voneinander abweichen. In der Politik und bei allen Behörden wird das Hochdeutsche, wie man es auch in der FRNX spricht, verwendet. Gesprochen wird (und ist somit in sämtlichen Büchern zu lesen und in sämtlichen Filmen zu hören) vorrangig der Bäscher Dialekt.

Migration

Demographie

  • mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 89,9 Jahren das Land mit der höchsten Lebenserwartung auf Ultos
  • mit einem Männer-Frauen-Verhältnis von 64:100 das Land mit dem höchsten Frauenüberhang auf Ultos nach der Karpatischen Union
  • Bevölkerungswachstum von 2.13% (höchstes auf Ultos)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s