Schmollistische Republik Mandhu

Die Schmollistische Republik Mandhu (SRM) ist ein Staat im äußersten Süden des Kontinentes Bangabandhu. Der religiös Schmölkisch dominierte Staat grenzt an Unionsrepublik Bangabandhu und die Gumanische Republik Hoandhu sowie an die Chronistische Republik Mandhu.

Die Unabhängigkeit der SRM von der Chronistischen Republik Mandhu im Mandhischen Bürgerkrieg ist international nicht von allen Staaten anerkannt und bis heute Gegenstand des internationalen Diskurses.

  • Fläche: 122.506 km²
  • Einwohner: 26.954.000
  • Bevölkerungsdichte: 220,0 EW/km²
  • Amtssprache: Mandhi
  • Hauptstadt: Ifla (961.000)
  • Regierungssitz: Ifla (961.000)
  • Größte Städte: Bramahatna (7.124.000), Ifla (961.000), Keha (216.000)
  • Staatsoberhaupt: Präsident Amitabh Das
  • Staatsform: Republik
  • Regierungssystem: Semipräsidentielle Demokratie
  • Währung: 1 Tul (=100 Molla)
  • HDI: 0,541
Advertisements