Hinweise zur Ein- und Ausreise

logo

Wichtige Hinweise zur Ein- und Ausreise
in und aus Plankow

Sehr geehrte Reisende,
bitte beachten Sie die folgenden Hinweise, wenn Sie in naher Zukunft Reisetätigkeiten in oder aus der Demokratisch Föderalen Union Plankow tätigen.

Hinweise zur Einreise in die Demokratisch Föderale Union Plankow

1. Reisedokumente
Gültig für die Einreise aller Staatsbürger ist ein:

  • Reisepass
  • vorläufiger Reisepass
  • Personalausweis oder ähnliche, beglaubigte, Dokumente
  • vorläufiger Personalausweis oder ähnliche, beglaubigte, Dokumente
  • Kinderreisepass

Ungültig für die Einreise aller Staatsbürger ist ein:

  • abgelaufener (Kinder-)Reisepass oder ein abgelaufener, vorläufiger Reisepass
  • gefälschtes Dokument
  • nicht amtlich beglaubigtes Dokument

Die nachfolgenden Dokumente werden ebenfalls für die Einreise benötigt:

  • Ein genehmigter Einreiseantrag für die Einreise in die
    Demokratisch Föderale Union Plankow
  • Eine Gesundheitsbescheinigung mit der Impfung gegen das TK-76-Virus

2. Besondere strafrechtliche Vorschriften

  • Waffen unterliegen dem Einfuhrverbot. Eine Ausnahme besteht für Jagd- und Sportwaffen sowie für die dazugehörige Munition bei einem Aufenthalt von bis zu zwei Monaten. Voraussetzung hierfür ist der Waffenpass, in dem die betreffende Waffe eingetragen ist, sowie eine Einladung zur Jagd oder zu einem Schießwettbewerb in der Demokratisch Föderalen Union Plankow.
  • Das Führen von Messern mit einer Klingenlänge über fünf cm ist in der Öffentlichkeit verboten.
  • Das Führen, der Handel und die Einfuhr von Tränengasspray ist verboten.
  • Die Einfuhr von Lebensmittlen und Pflanzen ist verboten.
  • Tiere, wie Haus- und Nutztiere, dürfen einreisen, wenn eine gültige Geburtsurkunde und eine Einreiseerlaubnis des Bundesministeriums für Gesundheit und Arzneimittel vorliegt.
  • Das Einführen jeglicher Drogen und Narkotika ist verboten.

 3. Krankheiten und Erkrankungsmöglichkeiten

Trotz der entgültigen Ausrottung des TK-76-Virus, ist es jedoch weiterhin möglich, eine (erneute) Infektion zu bekommen. Bei jeglichen Symptomen, die auf das
TK-76-Virus hinweisen könnten, kontaktieren Sie bitte schnellstmöglichst eine Ambulanz.

 3.1. Vorbeugung von Krankheiten und Erkrankungsmöglichkeiten

  • Führen Sie einen geschützten Geschlechtsakt
  • Lassen Sie, auch kleine, Wunden medizinisch behandeln
  • Bei Schmerzen, die vor der Einreise nicht bekannt waren, wird empfohlen sich medizinisch behandeln zu lassen
Hinweise zur Ausreise aus der Demokratisch Föderalen Union Plankow

1. Reisedokumente
Gültig für die Ausreise aller Staatsbürger ist ein:

  • Reisepass
  • vorläufiger Reisepass
  • Personalausweis oder ähnliche, beglaubigte, Dokumente
  • vorläufiger Personalausweis oder ähnliche, beglaubigte, Dokumente
  • Kinderreisepass

Ungültig für die Ausreise aller Staatsbürger ist ein:

  • abgelaufener (Kinder-)Reisepass oder ein abgelaufener, vorläufiger Reisepass
  • gefälschtes Dokument
  • nicht amtlich beglaubigtes Dokument

Die nachfolgenden Dokumente werden ebenfalls für die Ausreise benötigt:

  • Ein genehmigter Ausreiseantrag für die Ausreise aus der
    Demokratisch Föderalen Union Plankow
  • Eine Gesundheitsbescheinigung mit der Impfung gegen das TK-76-Virus

2. Besondere Vorschriften

  • Es dürfen keine Lebensmittel und Pflanzen, die zuvor der Demokratisch Föderalen Union Plankow bewusst entwendet wurden, ausreisen.
  • Das Ausführen jeglicher Drogen und Narkotika ist verboten.
  • Tieren ist die Ausreise nicht gestattet.

Beispielbilder einiger benötigter Reisedokumente

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements