Novorytania (Torassisch-Murabien)

Novorytania (Neurythanien) ist das einzige Überseeterritorium der Republik Torassia. Es liegt an der murabischen Westküste. Es grenzt an Aumen (DVD) und Torunisch-Borakien (FRNX). Novorytania wurde 2215 als Kolonie des Rythanischen Zarenreiches gegründet und im Rahmen mehrerer Eroberungszüge weiter ausgedehnt. Seit dem Zerfall des Rythanischen Zarenreiches, kontrolliert Torassia, als dessen größter Nachfolgestaat, das Gebiet.

Novorytania.PNG
Novorytania physisch

Novorytania verfügt über eine Fläche von 1,64 Mio. km^2 bei einer Einwohnerzahl von 1.581.000. Damit liegt die Bevölkerungsdichte knapp unter 1 Einwohner pro Quadratkilometer. Zudem ist Novorytania damit anderthalb mal größer als das torassische Mutterland, hat aber gerade mal ein 1/60 der Einwohner. Der Verstädterungsgrad ist mit 85% extrem hoch.

NRP.jpg
Urlaubsort Novorytanskyy Playzh („Neurythanischer Strand“)
Werbeanzeigen