Murabien

Murabien ist die flächenmäßig größte zusammenhängende Landmasse auf Ultos. Der Großteil der murabischen Fläche entfällt auf koloniale Territorien der FRNX und der DVD. Jedoch sind 7 weitere, kleinere Staaten in Murabien ansässig, die allerdings großteils an der Küste gelegen sind und auch deutlich dichter besiedelt sind als die FRNX’ischen und DVD’schen Kolonien im Landesinneren.

Auf Murabien findet sich die höchste Erhebung von Ultos, der Horla.

horlapanorama helgi 2048p
Ansicht der Horla von Süden
Zentrales Murabisches Hochland
Zentrales Murabisches Hochland

Liste unabhängiger Staaten in Murabien

Nr. Land Kürzel Hauptstadt beeinflusst von
1 Unionsrepublik Ancalim-Feanaro UAF Finrod BAMBU
2 Republik beider Tralien RBT Rock neutral
3 Espinien PI Dritzin BAMBU
4 Krismestan   Santa Clausa neutral
5 Kar-Dong     neutral
6 Amranien     neutral
7 Rswióttááti Mhgnigg Noó-za   Radsmutcsgwáá neutral

FRNXisch Murabien

Der westliche Teil Murabiens bildet die drei freien Territorien Nordwest-, West- und Südwestmurabien und gehört damit zum Staatsgebiet der FRNX. Bedeutende Städte sind Lüderitz (Hauptstadt der FRNXisch-murabischen Territorien sowie von Südwestmurabien) mit 684.000 Einwohnern, Heliagund (Hauptstadt von Nordwestmurabien, 576.000 EW), Brockenborn (486.000 EW), Rums (Hauptstadt von Westmurabien, 442.000 EW) sowie Neu-Kroukranathkrouv (312.000 EW).

Aumen

„Aumen“ heißt der Teil Murabiens, der von der DVD kontrolliert wird. Er ist der östliche Teil und macht mehr als die Hälfte des Murabischen Festlandes aus. Der Name kommt von einer 1699 nZI dort gegründeten Kolonialstadt, Aumond (heute Aumundt). Daher ist das Adjektiv zu „Aumen“ „aumondisch“. Aumen gliedert sich in 8 verschiedene Kolonien (von Nord nach Süd: Aumen I, Aumen II, Aumen III, Bamberg, Aumen V, Aumen VI usw.), sowie die Militärzone Innermurabien. Die bedeutendste Stadt ist Bamberg, die einzige Murabische Stadt mit einer Einwohnerzahl über 1 Mio.

Freie Republik Neu Weimar

Um die Stadt Neu Weimar haben sich zahlreiche Aussteiger gesammelt. Sie haben sich zur 100.000 Menschen beherbergenden „Freien Republik Neu Weimar“ vereinigt, welche weder von der FRNX noch der DVD anerkannt, jedoch von beiden Staaten toleriert wird. Die Freie Republik Neu Weimar verfügt über kein Heer, jedoch eine Bürgermiliz.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s