Maroth Emanesse zum Tur-Anion von Ancalim-Feanaro ernannt

MarothEmanesse-20151226
Maroth Emanesse (UDP)

Finrod. Das ging schnell. Nur fünf Tage nach der Parlamentswahl hat Begam Nodecano Furyatan einen neuen Premierminister ernannt. Der international bisher eher unbekannte Gouverneur der ancalischen Insel Tarmil, Maroth Emanesse, wurde von Furyatan mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt.

Dem neuen Wahlgesetz zufolge wird die Union eine Konkordanzregierung haben. An ihr sind alle im Parlament vertretenen Parteien nach dem Halmca-Niewe-Verfahren beteiligt.

Damit soll zukünftig gewährleistet werden, dass sich die Union nicht permanent im Wahlkampf befindet, sondern sich den wesentlichen Aufgaben widmen kann. Dieses Prinzip wird bis herunter auf die Gemeindeebene angewandt.

Bei der Parlamentswahl am 20. Dezduor 2515 war die UDP von Begam Furyatan mit 45,55 % stärkste Fraktion geworden (RLU = 33,49%, AIF = 13,23%, APO = 7,73%) und stellt somit den Tur-Anion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s